Backlinks & Linkaufbau

Wie mache ich Geld ? Wenn Sie sich als Webmaster diese Frage stellen, dann sollten Sie mehr über Profit bringende Backlinks erfahren. Hier gibt´s Infos zum Linktausch, Sitewide Links und alle möglichen Quellen, wie z.B. Artikelverzeichnisse, Webkataloge, Blogs und Spendenseiten, wo man einen kostenlosen Backlink abstauben kann.

 

 

Wie massiver Linkaufbau das Artikel Marketing unterstützt

Nichts ist ärgerlicher, als wenn man viel Zeit in das Schreiben eines Artikels gesteckt hat und hinterher fast keine Besucher bekommt, die ihn auch lesen. Um das Artikel Marketing zu unterstützen braucht man also Backlinks und dies von möglichst vielen verschiedenen IP-Adressen. Es gibt allerdings im Internet Links, die mehr schaden als nützen. Ein Sprichwort  besagt „Wenn Du dich mit Hunden schlafen legst, dann wundere dich nicht, wenn Du mit Flöhen erwachst“. Das Stichwort hier ist die „Bad Neighbourhood“, d.h., Websites wie Linklisten und andere Spamseiten, die bei Google verpönt sind. Das Gegenteil dieser schlechten Sites sind die Websites mit einem sogenannten „Trustrank“ wie Öffentliche Einrichtungen, und Behörden mit einer .gov-Domainendung. Man nimmt an, dass Google Links von  Websites mit einem Trustrank eine höhere Gewichtung zuspricht. Es ist allerdings sehr schwer einen Link von Behördenwebsites zu erhalten , besonders weil jene Webmaster, die es schafften, eisern über  ihre Bezugsquellen schweigen. Weiter heißt es unter den Webmastern, dass es einen Vorteil für das Ranking haben kann, wenn man zumindest selbst auf eine Website mit Trustrank linkt.

In den nächsten Abschnitten werde ich Möglichkeiten aufzeigen, wo man Backlinks her bekommt. Bitte beachten Sie aber, dass Google schon Webmaster aus seinem Index verbannt hat, die zu schnell Backlinks aufbauten, weil er jegliche Spamversuche unterbinden will. Deswegen versuchen die meisten Webmaster langsam Backlinks aufzubauen, weil sie ihre Homepage als „natürlich“ erscheinen lassen möchten.

1. Backlinks kann man durch reziproken Linktausch bekommen

Wenn 2 Webmaster ihre Websites untereinander verlinken wollen, dann entsteht eine Verbindung durch die beide Webmaster profitieren können. Allerdings kann Google solche Zirkelbezüge erkennen und wertet derartige Backlinks weniger. Ein Linktausch ist übrigens noch kein Verstoß gegen die Google-Richtlinien, nur wenn man "extremen" Linktausch betreibt, kann es Folgen für das Ranking in den Suchergebnislisten haben.

Regeln für den Linktausch

Wenn Sie eine neue Domain mit Linktausch bekannter machen möchten, werden Sie bald feststellen, dass es schwierig wird mit einer Pagerank 0-Website. Ab Pagerank 3 geht es schon schneller und wenn Sie Pagerank 5 erreichen, werden die Linktauschanfragen ungeahnte Ausmaße annehmen. Viele Webmaster mit einer PR-schwachen Site machen aus Verzweiflung den Fehler, dass sie sich auf „Linkfarmen“, billige Webkataloge oder anderen Spamseiten eintragen. Leider sieht Google dies als ein Versuch des Spammings an und reduziert folglich den ohnehin schon schwachen Pagerank . Nächster Versuch der Webmaster ist es  dann, Links aus Gästebüchern privater Homepages oder Blogs zu erhalten. Doch auch dies erkennt Google und wertet solche Einträge nicht als aufrichtiges Votum für eine Homepage. Wie bereits erwähnt, hilft es auch nicht viel, wenn 2 befreundete Webmaster sich gegenseitig den Rücken stärken wollen, indem sie einen reziproken Linktausch (A verlinkt B und B verlinkt A)  durchführen, dann wird  es von Google kaum bis gar nicht bewertet. (Linknetzwerke). Die Lösung für das Problem ist, dass man viele eingehende Links (nicht-reziprok) schaffen muss. Dies erreicht man leicht mit Artikel Markting. Schreiben Sie also regelmäßig Artikel für Artikelverzeichnisse, dann bekommen Sie hochwertige Backlinks. Und wenn die Artikel noch mit Ihrer Site thematisch stimmig erscheinen, handelt es sich um die begehrten themenrelevanten Backlinks. Wenn Sie dennoch Linktausch-Partner zu einem Linktausch einladen möchten, dann beachten Sie folgende Tipps zum Linktausch:

  • Wählen Sie Ihre Linkpartner weise aus, indem Sie Seiten ausschließen, die nicht zum Thema Ihrer Seite passen.
  • Fragen Sie vorher genau nach, wo Ihr Linkpartner den Backlink setzen wird. Die Linkseite sollte von der Startseite aus mit einem Klick erreichbar sein.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Backlink nicht auf einer Site steht, die mehr wie 20 ausgehende Links aufweist. Der Pagerank wird nämlich „vererbt“ und so würde Ihre Website nicht wirklich viel von dem grünen Saft abbekommen.
  • Über den Link, den Sie Ihrem Linktauschpartner gesetzt haben, werden Ihre Besucher auf seine Site gelangen. Daher tauschen Sie nur mit Sites, die auch einen Mehrwert für die Besucher darstellen.
  • Verlinken Sie nicht so häufig Websites mit schwachem Pagerank.
  • Google mag Texte, mit dieser Erkenntnis im Hinterkopf , sollten Sie immer auch eine Beschreibung zum Link aufsetzen.
  • Wenn Sie viele externe Links im Footer ablegen, dann vermischen sie diese noch mit internen Links auf Ihren Unterseiten, damit Suchmaschinen nicht so leicht merken, dass es Partnerlinks sind.

 

Lassen Sie sich nicht hintergehen, verlassen Sie sich auf Backlinkchecker

"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser"-das ist richtig und trifft besonders auf den Linktausch zu. Um seine Linktauschpartner dahin zu kontrollieren, dass diese Ihren Backlink nicht entfernt haben, sollte man Backlinkchecker benutzen. Ein Entfernen eines ehemals gesetzten Links muss gar nicht aus Boshaftigkeit geschehen, gerade neue Websites organisieren oft den Content und dabei ist es normal, dass eben Links verschwinden.

Folgende Backlinkschecker sind empfehlenswert:

 

Backlink Notifier 1.0

Backlink-Checker

Backlink-Control

 

Hier finden Sie deutsche Linktauschpartner:

Welt der Links

All-Money-Linktauschforum

Linktausch

Linktauschforum

Webmasterpark

Links tauschen

Webmasterwelt

Promotiontausch

MyLinkstate

Backlinks

Der Linktauscher

Linkpartner-net

Linktausch-Forum-Seohunger

Seoforum-Linktausch

Forum-Biz

omyoo.com

Webmaster-Arena

Yoome Webmaster Forum

Suchmaschinen-Club

 

Hier finden Sie englische Linktauschpartner:

JAD Link Exchange

Link Exchange Resources

Forum Reciprocal Links

SiteSell Value Exchange (SVE)

Automated Link Exchange

Build Reciprocal Links

Tela Links

LinkDiary

GotLinks

Link Trade

Receive Links

submitexpress.com

 

2. Backlinks durch Webkataloge bekommen

Eine ausgezeichnete Möglichkeit für die Steigerung der Linkpopularität stellt das Eintragen in Webkataloge dar. So gut wie jeder Webmaster nutzt Webkataloge um auf die Schnelle Backlinks und Besucher zu erhalten. Man sollte sich in so viele Webkataloge wie nur möglich eintragen, wobei es Folgendes zu beachten gibt:

Nutzen Sie Webkataloge ohne Backlinkpflicht

  • Es gibt viele Webkataloge, die einen Backlink für einen kostenlosen Eintrag fordern. D.h. dass Sie irgendwo auf einer Ihrer Seiten einen Link zum Webkatalog hin setzen müssen, damit Sie einen Eintrag erhalten. Das Problem ist hier, dass ein reziproker Linktausch entstanden ist, der weniger wertvoll ist,  als ein sogenannter „one way link“.  Wenn Sie also über eine Suchmaschine Webkataloge ausfindig machen möchten, dann geben Sie folgendes ein: „ Webkatalog ohne Backlinkpflicht“ oder "Webkatalog ohne Backlink".

 

Daneben  gibt es Listen mit Webkatalogen, wie z.B. hier: 

 

 Liste englischer Webkataloge / Webverzeichnisse:

DirectoryCritic

Add Url

Seo Favorites

Submithelper

Webdirectorylist

Web Directories

 

Achten Sie darauf, in welche Webkataloge Sie sich eintragen

Weiter sollten Sie sich vor dem Eintrag andere Webkatalogeinträge genauer anschauen. Wenn in der Url ein Fragezeichen vorkommt, dann handelt es sich um dynamische Links. Hier besteht der Nachteil darin, dass die  Suchmaschinen meistens nur bis zum Fragezeichen der Url folgen können, was dazu führt, dass Ihr Eintrag keinen positiven Einfluss auf das Ranking hat. Dann schauen Sie sich unbedingt den Quelltext des Kataloges an, um herauszufinden, ob auch kein „NoFollow“ Atribut verwendet wird. Wäre dies der Fall, wird den Suchmaschinenspidern, die Inhalte des Webkataloges in den Index aufnehmen möchten, das Lesen versagt. Einige Webkatalog-Betreiber nutzen das „NoFollow“ damit über die Backlinks kein Pagerank, der ja vererbt wird, abfließt.

Benutzen Sie nicht immer die gleichen Titel und Beschreibungstexte

Ein großer Fehler wäre es, wenn Sie in jedem Webkatalog auf Abwechslung verzichten würden. Die Katalog-Betreiber achten im Gegensatz zu Artikelverzeichnissen nicht auf DoubleContent, was dazu geführt hat, dass viele Webkataloge von Google abgestraft wurden (Webkatlog-Sterben). Sie würden also weder sich noch den Webkatalogen einen Gefallen tun, wenn Sie immer den gleichen Inhalt für die Einträge verwenden. Natürlich kostet dies Zeit , aber auf lange Sicht gesehen, wird es sich auszahlen.  Denn Backlinks aus Duplicat Content werden von Suchmaschinen kaum bis gar nicht bewertet.

Sparen Sie Zeit, indem Sie das Eintragen in Webkataloge mit einer Software unterstützen

Wenn ich von Eintragssoftware spreche, dann meine  ich keine automatisierten Spamtools, sondern halbautomatische Webkatalog-Eintrag-Software. Sie können so beim Backlink Aufbau gut über 90 % an Zeit sparen, weil Ihnen viel Arbeit abgenommen wird. Auch wenn es verlockend ist, sollte man aber,  wie oben beschrieben, wenigstens die Beschreibung abändern. Ein weiterer Vorteil der Submitter-Software ist es, dass in der Datenbank schon viele Webkataloge enthalten sind, was wiederum Zeit für Recherche einspart.

Eine Webkatlog-Eintragssoftware finden Sie hier:  Webkatalog Submitter & Website Submitter .

 

3. Backlinks durch Social Bookmarks

Sie kennen diese Situation sicherlich auch: Man liest in Ruhe ein Buch und plötzlich fällt einem ein wichtiger Arztbesuch ein. Die Spannung ist in diesem Moment zwar unterbrochen, aber damit man wenigstens später an der gleichen Stelle weiterlesen kann, benutzt man ein Lesezeichen als Einlage. Nicht anders verhält es sich bei den sogenannten Favoriten, nur dass man hier statt Blätter eben Webseiten im Browserspeicher markiert um später wieder drauf zurückgreifen zu können. Hinzu werden auch Seiten in den Favoriten abgelegt, die eine besondere Wichtigkeit aufweisen und hier setzen die Social Bookmarks an. Die Social-Bookmark-Dienste stellen eine nützliche Internetquelle dar, denn sie haben sich auf das Markieren (Taggen) von Homepages spezialisiert. Bei den normalen Lesezeichen im Browser markiert jeder Internetnutzer seine persönlichen Websites für sich privat, aber bei den Social Bookmarks können diese Lesezeichen allen Usern zur Verfügung gestellt werden. Nach dem Motto "Eine Favoritenliste für alle", werden alle getaggten Seiten der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Damit ist diese Soziale Favoritenliste nicht nur Ablage sondern auch Suchmaschine und Community. Jeder Benutzer hat darüber hinaus die Wahl, ob er seine Lieblingswebsites für private Zwecke verwendet oder sie doch der ganzen Community zur Verfügung stellt. Selbst das Importieren von der alten Favoritenliste in den Social Bookmark Dienst ist per XML-Datei ohne weiteres machbar. Um eine Site taggen zu können braucht man nur einen Button, welcher per Installation in den jeweiligen Browser kopiert wird. Besucht man eine interessante Seite und möchte man später drauf zugreifen, dann reicht ein Klick und ein Popup öffnet sich, in welches seitenrelevante Inhalte wie Titel, URL, Beschreibung und Taggs ausgefüllt werden kann. Große Anbieter von deutschen Social Bookmarks Services sind "Mister Wong" und "Alltagz"und diese Dienste erfreuen sich einer ziemlich großen Beliebtheit. Dies hat zur Folge, dass über diesen Internet-Service kostenlos eine große Menge von Besuchern geliefert werden. Auch sogenannte Linkaufbau-Agenturen bieten immer öfters das Taggen von Seiten an, da beim Taggen immer  auch ein Backlink erzeugt wird. Um Linkaufbau zu betreiben, sollte man nicht auf Social Bookmarks verzichten. Taggen Sie einfach alle Sites, die Sie erstellt haben und die einen Backlinks von Ihnen aufweisen. Das heisst, taggen Sie Webkatalogeinträge, Artikel in Artikelverzeichnisse, Linktauschpartner, Blogeinträge, ect. Aber vorsichtig sollten Sie immer bleiben, da schon User von manchen Social Bookmark-Anbietern wegen Spam gebannt wurden. Gerade Sites mit Social Multibuttons wie Addthis , Haliboo und Socializer und andere Social Bookmark Submitter wie socialmarker.com oder automatische Social Bookmarks wie Onlywire und Socialposter stellen eine große Versuchung dar, doch die Gefahr fährt immer mit

 

Weitere interessante Social Bookmarks Services respektive Submitter und Social Bookmark Skripte für die Web 2.0 Optimierung:

joerrens.com

alltagz.de

digitalsoul.com

terapix.de

scripte-monster.de

iq.lycos.de

http://www.google.com

m-software.de

linkarena.com

tagworld.com

Social Bookmark Script-Web 2.0 Optimierung

 

 

4. Backlinks & Forum Marketing

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, das eigene Internet Business noch oben zu bringen, stellt das Posten in Foren dar. Für den strategischen Linkaufbau bieten sich jedes Forum an, welches kein NoFollow benutzt. Große Foren mit 10.000 Mitgliedern und mehr liefern sogar Traffic, vorausgesetzt, man startet regelmäßig interessante Topics und trägt eine „Eye Catcher Signatur“. Wie mächtig die Signatur in Foren sein kann, hat ehemals eine bis dato entschärfte Google Bombe gezeigt. Hier schlossen sich Forenuser zusammen und brachten einen komischen Namen in der Signatur mit ihrem Signatur-Link in Verbindung. Es dauerte nicht lange und die besagte Seite erschien in Google zu diesem unpassenden aber witzigen Namen ganz oben im Ranking. Ein weiterer Effekt, der mir persönlich auffiel, war, dass meine Homepage zu meinem Username auf Platz 1 in Google auftauchte, ohne, dass er jemals auf meiner Seite genannt wurde. Wenn Sie nun z.B. mit dem Key „SEO“ gut ranken möchten, dann registrieren Sie sich am besten in zahlreichen Foren, geben als Username „SEO“ an und als Link ihre Website oder Blog. Wenn Sie nun regelmäßig in NoFollow Foren posten, werden Sie bald eine Verbesserung des Rankings zum Key „SEO“ feststellen. Je mehr Sie posten, desto mehr Backlinks bekommen Sie und desto besser können die Suchmaschinen Ihren Username mit der Link-Signatur erkennen und bewerten. Wenn Ihre Website viele Backlinks aufweist, dann steigt ihre Linkpopularity, was  später bares Geld bedeuten kann.

Beachten Sie allerdings die folgenden Tipps für ein erfolgreiches Foren Marketing

 

Beachten Sie die Richtlinien des Forums

Jedes Forum hat seine eigenen Richtlinien und Gepflogenheiten. Bei der Registrierung sollten Sie diese Richtlinien genauer unter die Lupe nehmen. So könnten einige Postings in einem Forum gelöscht werden , welche in einem anderen stehen bleiben. Auch gibt es Unterschiede bei den Moderatoren, die Einen sind milder und ahnden weniger wohingegen andere wiederum sehr aggressiv vorgehen und User bei „Kleinigkeiten“ bannen.

Schaffen Sie Vertrauen

Wenn Sie möchten, dass anderen Mitglieder die Links in Ihrer Signatur klicken, dann sollten Sie ein gutes Images aufbauen. Helfen Sie möglichst oft anderen Mitgliedern bei Fragen, dessen Antworten Sie kennen. Wenn Sie z.B. beim Browsing auf eine interessante Seite stoßen, dann behalten Sie es nicht für sich. Forenuser könnten sich freuen, auch von dieser Site zu erfahren., also nennen Sie sie einfach bei nächster Gelegenheit. Seien Sie dabei stets höflich und beeindrucken Sie andere eher mit Fachkompetenz als mit Schlagfertigkeit. Je mehr Engagement Sie vermögen aufzubauen, desto mehr Vertrauen gewinnen andere User in Sie . Sollte Ihnen dennoch einmal ein böses Wort herausrutschen, dann scheuen Sie sich nicht, sich zu entschuldigen. Das ist keine Schwäche, sondern ein Zeichen von Reife und Anstand. Foren haben nämlich noch ein weiteres Potenzial: Sie eignen sich gut um Geschäftskontakte zu knüpfen. Gerade Moderatoren des Forums sind meistens Fachleute, die viele gute Beziehungen pflegen und Ihr Internet Business bereichern können. Außerdem haben Foren die Eigenschaft, einen Viralen Effekt zu erzeugen, der Ihre Dienstleistung, Produkte oder Websites wie ein "Promo-Virus" alleine durch Mund-zu-Mund Werbung bekannt macht.


 
Benutzen Sie eine ansprechende  Signatur

Viele Foren erlauben es, mehrere Links in eine Signatur zu setzen, welche unter jedem Ihrer Postings erscheint. Es sind zwar keine Affiliate Links erlaubt, doch ist dies auch nicht erforderlich, wenn Sie eine Landing Page aufbauen. Klickt jemand den Signatur Link, gelangt er einfach auf eine Ihrer Seiten, wo ein lukratives Produkt promoted wird. Gestalten Sie die Signatur ruhig farbig oder fügen Sie Bilder ein, solange es die Foren-Richtlinien nicht verletzt, ist es erlaubt. Experimentieren Sie ruhig mit der Signatur und kontrollieren den Erfolg indem Sie die Logfiles auswerten. Manchmal ist weniger mehr, eine kleine Signatur mit dem Wort „Tip“ kann mehr bringen wie dicke Großbuchstaben. Aber eins ist Ihnen immer sicher: Mind. 1 Backlink.

Werben Sie nicht in Foren

Das mag sich etwas widersprüchlich anhören, doch Foren haben ein so großes Marketing Potenzial, dass eine offensichtliche Werbung nicht nötig ist. Außerdem wird man kein Interesse bei anderen Usern erwecken wenn man erst einmal den Ruf eines Spammers weg hat. Für Werbung gibt es ganz andere Kanäle und wer Foren dafür  missbraucht, muss mit harten Reaktionen in Form von beleidigenden Kommentaren rechnen. Das Vertrauen der User ist wichtiger für langfristigen Erfolg, gefährden Sie es nicht durch Guerillia Taktiken. Eine vernünftige Signatur und zahlreiche gute Postings dürften auf lange Sicht gesehen genug Werbung machen.


Passen Sie sich an

Gemeinschaftliches Zusammenleben erfordert manchmal eine Aufgabe des “Ichs” und eine Anpassung an die Umstände. Wenn sie ein vollwertiges Mitglied der Forengruppe sein möchten, sollten Sie schreiben wie es die anderen tun.  Jedes Forum hat seine eigene Geschichte, es kann nicht schaden, wenn Sie per Suchfunktion einige alte Topics durchgehen, so erfahren Sie manchmal recht interessante Dinge über andere User. Außerdem können Sie so hin und wieder „alte Kamellen  rausholen“ um User zu amüsieren.


Seien Sie dankbar

Wenn Ihnen eine Frage beantwortet wurde, dann sollten Sie sich immer freundlich bedanken. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass sich jemand hinsetzt und seine kostbare Zeit investiert um jemand anderes zu helfen. Bei der Stellung von Fragen, sollten Sie das Dankeschön auch ruhig schon immer Vorweg nehmen und die Frage so höflich wie möglich formulieren. Und, was ganz wichtig ist, bevor Sie eine Frage stellen, benutzen Sie bitte die Foren Suchfunktion.

 

Für das weitere Forum-Marketing nützliche Seiten

Forum finden im Foren-Verzeichnis

http://de.forum-links.com

http://www.foren-city.de

http://www.dm-fc.com

Forenverzeichnis

http://www.hoood.de

Siteboard Forums Directory

Forum Monster-Foren-Verzeichnis

Forenverzeichnis Foren-Infos

Liste Kostenloser Foren

Kostenloses Forum Sitemap

 

Deutsche SEO Foren

www.abakus-internet-marketing.de/foren/

http://board.ranking-konzept.de

www.seoforum.de

Forum Bordunity

Marketing & PC

Seo-Hunger-Forum

 

Englische SEO Foren

http://forums.seochat.com

http://forums.searchenginewatch.com

http://affiliate-marketing-forums.5staraffiliateprograms.com

www.posttrades.com/forum/

www.v7n.com/forums/

http://forums.digitalpoint.com

www.clicks.ws/forum/

www.simplelance.com

www.submitexpress.com

http://info.vilesilencer.com/forum/

Webexcel seo discussion board

 

5. Backlinks erhalten durch Spenden

Eines der besser gehüteten Geheimnisse der Webmaster im Linkaufbau ist der gezielte Einsatz von Spendenseiten. Einige größere unabhängige Organisationen sind auf Spenden angewiesen um zB. die Unkosten für das Angebot von opensource Software zu decken. Manchmal wird nicht einmal eine Geldspende verlangt und stattdessen Software, Hardware oder eine andere Dienstleistung akzeptiert. Jene Organisation zeichnen sich durch eine besondere Wichtigkeit und vielen eingehenden Links aus, die besonders von SEO nicht außer Acht gelassen werden sollten. Daher habe ich Ihnen im Folgendem eine Liste von Spendenseiten , wo Sie Backlinks bekommen können, angelegt.

 

Webmaster Tutorial

Die 10 grossmütigsten Spender erhalten einen Sitewidelink

http://www.sitetoolcenter.com

openbsd

Hardware wird ebenfalls neben Geld akzeptiert.

http://www.openbsd.org.my

 

Moodle

Ab 50 USD gibt es einen Backlink

http://moodle.org

 

Open Web Mail

Spenden über 100 USD werden oberhalb angezeigt

http://openwebmail.org

 

AWStats

Pagerank 6 Backlink schon für 20 USD?

http://awstats.sourceforge.net

 

Database Search

Punktet mit einem ausgeklügeltem Punktesystem  ;-)

http://www.database-search.com

 

Computerbits

Pagerank 4 hat die Spendenseite, Mindestsumme für eine Spende liegt bei nur 2 USD.

http://computerbits.wordpress.com

 

Mozdev

Die Spenseite hat einen Pagerank von 6 (Stand Dez. 2007)

http://www.mozdev.org

 

Snitz Forum

Die Donation Page wurde von Google stark abgewertet

http://forum.snitz.com

 

 

Watershed

Es wird nur eine "kleine Spende" erwartet um einen Backlink zu bekommen

http://watershedstudio.com

6. Sitewide Links

Falls Ihnen die sogenannten Sitewide Links ein Fremdwort sein sollte, hier ist eine Beschreibung;

Sitewide Links erscheinen meistens im Footer großer Websites und Portale und zwar auf allen Seiten. Ist also ein Link im Template einer dynamisch erstellten Site plaziert, erscheint er auf allen Unterseiten. Würde z.B. Amazon.de Ihnen einen Backlink aus dem Footer setzen, dann würden Sie mit einem Schlag mehrere Millionen Backlinks erhalten.

Früher konnte man mit Sitewidelinks gute Geschäfte machen, weil viele Webmaster ohne große Mühe ihre Linkpopulariy erhöhen wollten und bereit waren, ein kleines Vermögen dafür zu investieren. Seitdem es aber von Seiten Google zu einigen Abstrafungen hinsichtlich der Vermietung und Kauf von Links gekommen ist, nehmen immer mehr Webmaster davon Abstand. Angeblich sollen Black Hat SEO sogar erfolgreich darin gewesen sein, andere rechtschaffende Seitenbetreiber von vorderen Plätze zu beseitigen, indem sie ihnen einfach Sitewide Links in großer Menge unfreiwillig beschafft hatten um sie kurzerhand bei Google zu verpetzen. 

Der Nachteil dieser Form des Linkaufbaus ist es, dass er

1. sehr unnatürlich, also viel zu schnell, geschieht

2. immer der gleicher Ankertext Verwendung findet

3. im Footer erscheint

4. keinen nennenswerten Einfluss auf den Pagerank hat

5. abgestraft werden kann

Es gibt weitere Möglichkeiten, um Sitewide Links aufzubauen, allerdings ist davon abzuraten.

  • Beschaffen Sie sich oder erstellen Sie wunderschöne Website-und Blog-Templates und stellen Sie sie unter die Creative Commons Attribution-Noncommercial 3.0 License ( INFO dazu hier). User, die das Webdesign benutzen, müssen einen Link hin zu Ihrer Website setzen und das auf jeder Seite, die das Template beinhaltet.
  • Beschaffen Sie sich oder erstellen Sie eine Software für ein Portal, Forum, Artikelverzeichnis, usw, um sie dann gratis vielen Usern anzubieten. Jeder User, der die Sofware benutzt, muss einen Sitewide Link hin zu einer Ihrer Websites setzen.
  • Machen Sie Linktausch mit großen Shops oder Foren und versuchen Sie die Betreiber zum Setzen eines Sitewide Links zu überzeugen
  • Sitewide Links kann man auch kaufen
  • Melden Sie sich bei mehreren Kostenlos-Forum Anbietern an und setzen Sie in den Footer der Foren Links zu Ihren Internetpräsenzen.

 

7. Backlinks erhalten aus Blogs

Eines der größten Probleme der SEO im täglichen Blog-Linkaufbau  ist das NoFollow-Plugin , welches von zahlreichen Bloggern zur Spamabwehr  eingesetzt wird. Dabei wären  die Backlinks aus den Blogkommentaren so wunderbar , da sie kostenlos und relativ schnell und einfach zu beziehen sind. Da Blogs stark untereinander verlinkt sind, kann man schnell von Blog zu Blog springen und haufenweise gute Backlinks mitnehmen. Wenn Sie für die Steigerung der Linkpopularität Blogkommentare verwenden möchten, dann sollten Sie aber mit Geduld voran schreiten und Nofollows eisern ignorieren. Um heraus zu finden, ob ein anvisierter Blog auch kein Nofollow gesetzt hat, muss es nicht immer ein lästiger Blick in den hässlichen Quelltext sein. Nein, es gibt auch intelligent Tools wie auf Nonofollow Checker . Noch einfach ist allerdings das Firefox Addon "Search Status", welches Sie hier downloaden können: Searchstatus. Im Anschluss hovern Sie das @-Icon , klicken die rechte Maustaste und wählen "Highlight Nofollow Links". Weitere No-Nofollow Weblogs finden Sie übrigens hier: no-nofollow.de

Benutzen Sie keinesfalls als Namen ein Keyword oder dergleichen, dann würde der Kommentar nicht lange bestehen bleiben. Verabschieden Sie sich auch von den Einzeilern wie „Danke für diesen Artikel“, denn das machen nur „einzellige“ SEO.  Nur wenn Sie einen Mehrwert zum Blog beitragen, haben Sie Aussicht auf einen lebenslangen Backlink.

Da Sie aber dennoch relativ zügig von einem zum anderen Weblog springen, sollten Sie Roboform nutzen. Mit Roboform füllt der gescheite SEO automatisch Formulare wie z.B. die Blogkommentarfelder aus. Aber auch für Webkatalogeinträge ist dieses autofill-tools bestens geeignet. Richtige angewendet, kann es Ihnen sogar Webkatalog Submitter ersetzen. Roboform kann hier kostenlos gedownloaded werden: http://www.roboform.com/de/ .

Eine andere Möglichkeit um Backlinks aus Blogs zu bekommen, ist das schnelle hosten von Freeblogs, denn so sind schnell kleine effektive Linknetze geschaffen. Oder, wenn falls noch einige Domains ungenutzt sein sollten, dann  hosten  Sie selbst einige Blogs . Hier benötigen Sie Blogsoftware, die Sie hier finden:

http://b2evolution.net/

http://asymptomatic.net/blogbreakdown.htm

http://blogg.de/

http://www.blogbar.de/software.php

http://www.livejournal.com/

http://www.movabletype.org/



Weiter sollten Sie themenverwandte Blogs suchen, da für Google  ein Backlink aus thematisch passendem  Content mehr zählt. Doch wie findet man Blogs? Zuerst wären da die Blogsuchmaschinen wie die Google Blogsuche , Blogsucher.de, Blogato oder Technorati  

Alternative Quellen um passende Blogs zu finden:

Spehre 

SeO-Traffic.

Alexa

und alle Social Bookmark Dienste wie z.B.  Mr. Wong sind bestens für die Blogsuche geeignet. 

 

 



8. Backlinks durch Artikelverzeichnisse

Artikelverzeichnis Listen: [ In Arbeit ... ]

 

 

9. Backlinks durch Marketing Internet Agenturen

Es wird immer schwieriger die eigene Website zu promoten und Optimierung Homepage zu betreiben, da es mittlerweile Millionen von guten Webseiten gibt und nicht selten die Zahl der eingehenden Links über ein gutes Ranking entscheidet. Doch Backlinkaufbau ist zeitintensiv, außerdem muss auch auf die Qualität des Umfeldes immer mehr geachtet werden-ein sensibles Thema also, welches über Erfolg oder Misserfolg einer Page entscheiden kann. Linkaufbau Agenturen nehmen Ihnen lästige Arbeiten wie Website eintragen, Webseite optimieren, Linkpartner finden, Social Bookmark setzen, usw. für ein bestmmtes Entgeld ab. Oft arbeiten Linkbuilding Service von Zuhause aus, haben sich selbstständig gemacht und betreiben ihr eigenes kleines Internet Home Business. Hier liste ich Ihnen nun eine Liste mit Pr Agenturen, Linkbuilding Services und Marketing Internet Firmen auf, die professionelle Backlink Akquise anbieten.


Linkbuilding Services Liste

Professioneller Linkaufbau

125 one way backlinks für 125 EUR

http://www.backlink-check.de

Buy Blog Posts

5 comments on PR3 and above sites - $5

http://www.businessprintingfree.com

Buy Blog Comments

500 Blog Comments Only $123.99!

http://www.buyblogcomments.com

linking service

50 links for $275

http://www.linking-service.com

Directory Submission

100 directory submissions costs a one-time fee of only $14

http://www.directorymaximizer.com

Link Submissions

For 2000 submissions, it will cost you $200

http://www.submitcomfort.com

Directory Services

590 Directories Price $ 77.00

http://www.thecypher.biz

Eintragsdienst

Webkatalog Einträge, Pagerank- u. Linklisteneinträge

http://www.eintragsdienst.org

Professional Reciprocal Links

Keine Preisangabe gemacht

http://www.linkstrategy.com

Direct Reciprocal Linking

$10 per PR 3 link

http://www.harvestseo.com

Forum Beiträge kaufen

15+ Beiträge (z.B. 5 Threads u. 10 Posts) Ab 20,70 EUR

http://www.forumstars.com

one way linkexchange

1000 links = $50 per month

http://www.onewaylinkexchange.net

Directory Submissions & Blog Reviews

1500 Directory Submissions + 90 blog reviews

http://www.inetzeal.net

Handeintrag in 150 Webkataloge

Handeintrag in 150 Webkataloge buchen für EUR 79,-

http://www.inpux.de

Linkaufbau Preise für Testpaket

10 Artikel schreiben und veröffentlichen für 350 EUR

http://www.express-internet-marketing.de

Professional Reciprocal Links

Keine Preisangabe gemacht

http://www.linkstrategy.com

Article Submission Service

$29.99 Per Month for 5 Articles

http://www.justarticlessubmission.com

 

Directory submission to 1000 directories (250$ Only)

Manual directory submission services

http://www.brainpulse.com

 

Bookmarking Services

Buy 25 Bookmarks for 18 Dollars

http://backlinkstore.com

 

article submission

200 links from article directories : $500

http://www.webpromotioner.com

Link Submitter

Article Writing + 500 Article Submissions for $40

http://www.nationsubmit.com

Directory Submission Service

2500 Directory Submission for 299 USD

http://www.submitedge.com

Jeden Monat 50 neue Backlinks

Für 49 EUR im Monat - 50 neue Backlinks

http://www.mega-backlink.de

Linkbuilding Services

Sie erhalten 100 Einträge in Webkataloge (ohne Backlinkpflicht) €85,00

http://www.nummer69.de

Social Bookmark Service

100 Social Bookmarks für nur 60 EURO

http://www.onmeco.de

Profi Submission

Submission to 3250 directories - 325$

http://www.dreamsubmitting.in

Webpromotion Services

200 One way Link from different sites (All are Unique IPs) : $700 only

http://www.theglobetech.com

Manual Directory Submission

# 500 Regular Submissions - $50

http://www.seoster.com

Strategische Suchmaschinenoptimierung

Eintrag in 10 Artikelverzeichnissen für 80 EURO

http://www.strategische-suchmaschinenoptimierung.net

Order Forum Postings

Posting to 200 forums = 199 US Dollars

http://www.seocontentwriters.com

Mass Directory Submission

3-Year Rolling Submission (4,000+ Directories) = 595 USD

http://www.unlimitedtraffic.net

Webkatalogeinträge kaufen

Für 229 EUR Eintrag in 70 Webkataloge

http://www.ranking-test.de

Webverzeichnis Service

# Premium Eintragsdienst 260 Webkataloge Sie zahlen einmalig 118,00 Euro

http://www.webverzeichnis-service.com

Backlink Agentur Preise

Wir tragen Ihre Webseite in 100 verschiedene Webverzeichnisse ein.für 99,99 €

http://www.link-4u.de

Website Submit Service

2200 Website Submissions for 149 USD

http://bestseo4you.info

Web Directory Submission prices

1000 Web Directories Submission > US $ 120

http://www.world-click.com

professioneller Linkaufbau

Professioneller Linkaufbau

http://www.profimarketing.de

Article Submitter

Mit einer Artikel Submitter Software können Sie automatisch Ihre geschriebenen Artikel auf beliebig vielen Artikelverzeichnissen veröffentlichen. Sind sind ersteinmal als Autor in zahlreichen Artikelverzeichnissen registriert, brauchen Sie im Article Submitter nur einmal Ihre Login Daten eingeben und das System sendet die Artikel automatisch an alle eingetragenen Verzeichnisse in sekundenschnelle.

Zum Download geht es hier: Article Submitter Software

 

 

Das waren viele Infos, nicht wahr? Wesentlich mehr davon erhalten Sie im Mega Artikel über die Suchmaschinenoptimierung-das Highlight dieser Website übrigens: Professionelle Suchmaschinenoptimierung .